Aktuelles

Unter dem Motto "Leben Lernen Raum" laden die österreichweit stattfindenden Architekturtage 2021 dazu ein, Bildungsbauten und Lernorte neu zu denken.

Turn On Architekturfestival

Vortragsreihe, Online-Veranstaltung

Eine Veranstaltung der Architekturstiftung Österreich

Seit dem 9. Februar ist es möglich, die Ausstellung "Critical Care" unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen zu besuchen.

Anstelle der Langen Nacht der Museen bieten verschiedene Kultureinrichtungen eine Woche lang Sonderprogramme und|oder Ermäßigungen.

Wir sind unterwegs in Sachen Baukultur! Das Büro des vai Vorarlberger Architektur Instituts ist im Juli, August und September nur eingeschränkt besetzt.

Der Gründungsdirektor des Az W und eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des internationalen Architekturdiskurses ist nach langer, schwerer Krankheit verstorben.

Die erste LandStadt-Late Night wurde im Rahmen des poolbar Festivals aufgezeichnet. Sie thematisiert vorallem Rurbanismus und skizziert verschiedene LandStadt-Szenarien für Vorarlberg.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unseren virtuellen Ausstellungsrundgängen auf Facebook und Instagram, und hier gesammelt auf unserer Website.

Zum 80. Geburtstag von Rudolf Wäger (1941 − 2019) wird im Februar 2021 eine Monografie erscheinen und es wird auch eine Ausstellung im vai geben. Alle, die dieses Projekt mittragen wollen, sind eingeladen, sich (bis zu, 15. März) mit einem finanziellen Beitrag zu beteiligen.

Das spanische Architekturmagazin El Croquis gilt als eine der wichtigsten Architekturpublikationen weltweit. Nach Coop Himmelb(l)au ist Bernardo Bader nun der zweite österreichische Architekt, dessem Werk eine eigene Ausgabe gewidmet ist. Wir gratulieren!

Jakob Albrecht mit Landesrätin Barbara Schöbi-Fink

Am 9. Dezember wurden im Landhaus in Bregenz die alljährlichen Ehren- und Fördergaben für Kunst vergeben. Kulturlandesrätin Barbara Schöbi-Fink überreichte die mit 5000 Euro dotierten Ehrengaben u.a. an den Architekten Jakob Albrecht.

Preisträger "Haus obd´r Lech" | Bauherr: Clemens Schmölz | Architektur: HEIN Architekten
im Bild mit der Jury

Am 8. November 2019 wurden im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung im ArchitekturHaus Kärnten die diesjährigen Gewinner|innen des ZV-Bauherrenpreises ausgezeichnet. Wir gratulieren allen Preisträger|innen!