Der kürzlich publizierte Dritte Österreichische Baukulturreport ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Umsetzung der Baukulturellen Leitlinien des Bundes, die vergangenes Jahr im Ministerrat beschlossen wurden und die Bestandteil des Regierungsprogramms 2017-2022 sind.

In Kooperation mit inatura und Kunstraum Dornbirn veranstaltet das vai auch heuer wieder ein vielseitiges Kinderprogramm im Stadtgarten in den Wochen von 16. bis 20. und 23. bis 27. Juli.

Das Büro des vai Vorarlberger Architektur Instituts bleibt von 30. Juli bis 7. September geschlossen.

Bei einem kurzweilig-informativen Besuch der Ausstellung „Making of Austrian Pavilion“ erfahren Sie Wissenswertes über die Biennalen in Venedig und speziell über die Architektur-Biennale 2018.

»Kunst in der Lesezone« ist eine Reihe mit kulturellen Produktionen an der Schnittstelle von Architektur, Kunst und Design und steht durch ihren interdisziplinären Ansatz für ein offenes kulturelles Klima, das wir rund um unser Themenfeld Architektur fördern wollen. Aktuell zeigt Nives Widauer die Serie »Venezia I-XLVII« basierend auf einer Mappe von Heliogravuren aus dem Jahr 1850 mit Abbildungen der Paläste Venedigs.

Seit November 2011 zeichnet das vai für Projektauswahl und redaktionelle Gestaltung der Coverserie von Leben & Wohnen, der Wochenendbeilage der Tageszeitung Vorarlberger Nachrichten, verantwortlich.

Architekturtage 2018

Veranstaltungsreihe

Am 8. und 9. Juni fanden in ganz Österreich die Architekturtage statt. In Vorarlberg luden wir diesmal in die Alpenstadt Bludenz zu verschiedenen Veranstaltungen.

Wir freuen uns, dass wir den ORF | Landesstudio Vorarlberg für eine Filmproduktion über die kulturellen Leistungen der Baukünstler der ersten und zweiten Generation gewinnen konnten. Der Film wird die für 2017|2018 geplante gleichnamige Ausstellung ersetzen und voraussichtlich im Juli 2018 ausgestrahlt.

Verena Konrad, Leiterin des Vorarlberger Architektur Instituts (vai), kuratiert 2018 den Österreich-Pavillon der Architekturbiennale in Venedig. Der Österreich-Beitrag Thoughts Form Matter ist ein Plädoyer für die Kraft von Architektur als intellektuelle Auseinandersetzung mit der Welt und für die Freiheit, Räume auch abseits funktionaler und ökonomischer Zwänge zu denken.

Anregungen und Bausteine für Architekturvermittlung an der Schule.

Am 5. Mai 2017 durften wir unseren 20. Geburtstag mit vielen Wegbegleiter|innen und Freund|innen in Form eines Festakts, eines Symposiums und einer Party feiern. Herzlichen Dank an alle, die dabei waren und die zahlreichen Glückwünsche!

Der Universitätslehrgang überholz ist eine berufsbegleitende interdisziplinäre Ausbildung für Architekt|innen, Tragwerksplaner|innen und Holzbauer|innen an der Kunstuniversität Linz.

Häuser der Architektur
Haus der Architektur:

Häuser schaun: Umbau und Erweiterung…

Architektursommer

Das Architekturbüro Tritthart + Herbst Architekten lädt in Zusammenarbeit mit STO und dem Haus der Architektur herzlich zur Veranstaltung Häuser schaun ein. Wir möchten Ihnen gerne das vor Kurzem fertig gestellte Projekt Umbau und Erweiterung Volksschule Triester vorstellen.

Architekturstiftung Österreich:

schulRAUMkultur 2018

Am 22. und 23. Oktober 2018 findet nach 2012 in Linz das schulRAUMkultur Symposium zum Thema beteiligungsprozess:architekturwettbewerb im Rahmen des EU-Bildungsprojektes PLUS+ wieder statt.

Haus der Architektur:

Giebelluckn und Stadlgitter

Architektursommer

Ziegelgitter wurden im 19. und 20. Jh. in Südösterreich, Slowenien und Friaul zu einem prägenden Architekturelement des ländlichen Raumes. Sie dienten der Trockenhaltung von eingelagertem Heu. Ihre Gestaltung bediente sich des gesamten Repertoires volkskundlicher Abwehrzeichen gegen den Teufel, der …

Initiative Architektur:

Preisverleihung

Alle zwei Jahre verleiht das Land Salzburg zur Förderung und Anerkennung auf dem Gebiet der Architektur einen Preis. Die Verleihung erfolgt durch Kultur-Landesrat Heinrich Schellhorn im Architekturhaus. Die ausgezeichneten Objekte werden bis 25. Oktober 2018 im Architekturhaus ausgestellt. Begleite…

Haus der Architektur:

HENRIKE NAUMANN – Anschluss '90 (2018)

Ausstellung

Die 51. Ausgabe des steirischen herbst – erstmals unter der Leitung von Intendantin Ekaterina Degot – versteht sich unter dem Titel Volksfronten als zukunftsweisende Prolog-Edition. Im Haus der Architektur ist Henrike Naumann mit einer künstlerischen Installation zu Gast.

Architekturstiftung Österreich:

Verleihung BauherrInnenpreis 2018

Am 19.10.2018 wird im Grazer Orpheum um 19Uhr der BauherrInnenpreis 2018 verliehen. Die Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreich verleiht seit 1967 jährlich den österreichischen BauherrInnenpreis. Die undotierte Auszeichnung ist einer der wichtigsten Architekturpreise im Land. Mit dem Bauhe…

vai:

Dritter Österreichischer Baukulturreport

Publikation

Der kürzlich publizierte Dritte Österreichische Baukulturreport ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Umsetzung der Baukulturellen Leitlinien des Bundes, die vergangenes Jahr im Ministerrat beschlossen wurden und die Bestandteil des Regierungsprogramms 2017-2022 sind.

afo architekturforum oberösterreich:

Wohnen im Herbst IV

Symposium

Die Reihe „Wohnen im Herbst“ geht unter dem Motto „Reparieren, Sanieren und räumlich Erneuern“ in die 4. Runde. In den Jahren zuvor wurden aktuelle Themen von neuen Wegen und neuem Denken im sozialen und sozial gerichteten Wohnbau, sowie Landflucht, Flächenverbrauch, Infrastruktur und Mobilität „im …

Initiative Architektur:

Eröffnung Architekturhaus

Vor nunmehr genau 25 Jahren wurde die Initiative Architektur gegründet. Schon damals bestand die Forderung einen Ort zur kontinuierlichen Auseinandersetzung mit den Themen der Baukultur, Stadtentwicklung und der Landschaftsplanung zu schaffen. Mit dem Architekturhaus Salzburg wird nun endlich ein so…

vai:

Nives Widauer

»Kunst in der Lesezone« ist eine Reihe mit kulturellen Produktionen an der Schnittstelle von Architektur, Kunst und Design und steht durch ihren interdisziplinären Ansatz für ein offenes kulturelles Klima, das wir rund um unser Themenfeld Architektur fördern wollen. Aktuell zeigt Nives Widauer die S…

aut. architektur und tirol:

lacaton & vassal

ausstellung

Eine Ausstellung des renommierten französischen Architekturbüros Lacaton & Vassal, die anhand exemplarischer Projekte ihren einzigartigen Ansatz Freiräume und „luxuriöse“ Lebensräume für alle zu schaffen veranschaulicht.

aut. architektur und tirol:

rudolf schwarz: kirchenbauten

Publikation

Eine anlässlich der Ausstellung "Klaus: Kinold: Hans Döllgast und Rudolf Schwarz. Zwei Baumeister der anderen Moderne" erschienene Begleitpublikation über den Architekten Rudolf Schwarz. Preis: Euro 35,00 zuzüglich Versandspesen

aut. architektur und tirol:

hans döllgast: schöpferische wiederherstellung

Publikation

Eine anlässlich der Ausstellung "Klaus: Kinold: Hans Döllgast und Rudolf Schwarz. Zwei Baumeister der anderen Moderne" erschienene Begleitpublikation über den Architekten Hans Döllgast. Preis: Euro 35,00 zuzüglich Versandspesen

Initiative Architektur:

Architekturtage 2018

Architekturtage 2018

Am 8. und 9. Juni 2018 finden österreichweit wieder die Architekturtage statt. Um deren vielschichtige Aspekte und Inhaltsebenen dem interessierten Publikum näher zu bringen, stehen im diesjährigen Programm Bewegtbild und Film als facettenreiche Vermittlungs und Visualisierungsmedien im Fokus.

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

BAUHERRENPREIS 2018 - AUSSCHREIBUNG

vai:

»Making of« Austrian Pavilion | Biennale…

Die „Making of“-Ausstellung im vai zeigt den Produktionsprozess, gibt Einblicke in die Themenstellung der diesjährigen Architektur-Biennale, die Konzeption des österreichischen Beitrags und bietet die Möglichkeit, LAAC, Henke Schreieck und Sagmeister&Walsh mit ihren Arbeiten und Haltungen kennenzule…