on Tour

Weiter zur mobilen Version von: on Tour
Übersichtskarte ausblenden
9 Bauwerke gefunden:
01

Alfenzbrücke

L188, km 85,5, 6700 Lorüns, A
Planer|in: Marte.Marte Architekten (2010) BauherrIn: Land Vorarlberg, Abteilung Strassenbau

Das Brückentragwerk aus Beton klappt die Tragkonstruktion nach oben und bildet mit den unregelmäßig angeordneten diagonalen Zug- und Druckstäben ein durchlässiges Brückenhaus.

02

Friedhof Lorüns

Lorüns 22, 6700 Lorüns, A
Planer|in: Lang Vonier Architekten (2006-2007) BauherrIn: Gemeindeamt Lorüns

Der scharfkantig geschnittene Baukörper der Totenkapelle ist aus Sichtbeton. Entsprechend pur ist der gesamte Innenausbau aus sägerauer Tanne. Urnengräber-Mauer und die notwendige Infrastruktur des Friedhofs wurden erweitert.

© Hans Peter Lang
03

Gemeindezentrum Lorüns

Lorüns 1, 6700 Lorüns, A
Planer|in: AAZT (2010-2012) BauherrIn: Gemeinde Lorüns Immobilienverwaltungs GmbH

Mit Gemeindeamt und Feuerwehrhaus entsteht für das Dorf an der Straße ins Montafon ein ansprechendes Ensemble, das stimmig mit dem Bestand korresponiert.

© Christian Grass
04

Brennerei Stocker

11, 6771 St. Anton / Montafon, A
Planer|in: Lang Vonier Architekten (2007-2008) BauherrIn: Ulrike und Andrea Stocker

Mit einem Glasband an das bodenständige Althaus angehängt schafft der neue Bauteil Platz für Brennerei mit Werkstatt und Labor sowie Verkaufs- und Degustationsraum.

© Patrick Säly
05

Mehrzweckhaus Bartholomäberg

Bartholomäberg, 6780 Bartholomäberg, A
Planer|in: Hans Hohenfellner (2008-2009) BauherrIn: Gemeinde Bartholomäberg

Das Mehrzweckgebäude in Panoramalage wurde anstelle des Feuerwehrhauses errichtet. Das alte Gebäude ist als Torso ins neue integriert. Schlicht schließt der Kubus die Abfolge der Außenräume entlang der Straße ab.

© Bruno Klomfar
06

Raiffeisenbank Montafon

Kirchplatz 3, 6780 Schruns, A
Planer|in: Lang Vonier Architekten (2003-2007) BauherrIn: Raiffeisenbank im Montafon

Im Ortskern von Schruns, in Nachbarschaft von Kirche und Gemeindeamt, gelingt der Raiffeisenbank mit dem Anbau eine Vermittlung in die 'zweite Reihe' der kleinteiligen Zentrumsbebauung.

© Jens Ellensohn
07

Friedhof Schruns

Silvrettastraße 14, 6780 Schruns, A
Planer|in: Lang Vonier Architekten (2009) BauherrIn: Marktgemeinde Schruns

Mit klarer Formsprache und reduzierter Materialität heben sich die Neubauten vom Bestand ab. In der Stirnwand der Totenkapelle aus Sichtbeton ist ein Kreuz eingeschnitten. Parallel zur alten
Friedhofsmauer wurde eine Urnenwand errichtet. Weitere Elemente sind Brunnenanlage, Durchgangskapelle und als Schlusspunkt das Gemeinschaftsgrab.

© Hans Peter Lang
08

Silvrettahaus

Bielerhöhe, 6794 Partenen, A
Planer|in: Gerhard Hörburger, Much Untertrifaller sen., Dietrich | Untertrifaller (1991-1992) BauherrIn: Vorarlberger Illwerke AG Zugänglichkeit: Öffnungszeiten saisonabhängig
Dezember bis April
Mai bis Oktober
Erreichbarkeit: www.silvretta-bielerhoehe.at
T +43 5558 4246

In der wilden Hochgebirgslandschaft, über dem Stausee, liegt das Berghaus und Hotel auf der Bielerhöhe. Deutlich bezieht es sich auf die vorhandene Topografie und Staumauer. Ein eigenständiges Statement zum Bauen im Alpenraum.

© Adolf Bereuter
09

Illwerke Zentrum Montafon

Anton Amannstraße 12, 6773 Vandans, A
Planer|in: Hermann Kaufmann (2010-2013) BauherrIn: Vorarlberger Illwerke AG Zugänglichkeit: Für Gruppen ist eine Besichtigung des Illwerke Zentrum Montafon gegen Voranmeldung an Werktagen ganzjährig möglich. Erreichbarkeit: www.illwerkevkw-welten.at
besichtigung@illwerkevkw.at
T +43 5556 701 83495

Der lange Baukörper wurde in der Holz-Hybrid-Systembauweise 'LCT' errichtet. Die transparente Fassadenstruktur ermöglicht qualitativ gleichwertige Bürosituationen mit direktem Bezug zur Landschaft. Ressourcen- und Energiesparsamkeit bestimmen das Gebäudekonzept.

© Norman A. Müller